1. NRW
  2. Städte
  3. Leverkusen
  4. Sport Leverkusen und Leichlingen

SV Schlebusch: In Bonn-Endenich sollen die ersten Auswärtspunkte her

Fußball, Landesliga : SV Schlebusch fährt selbstbewusst nach Bonn

Auswärts kommt der SV Schlebusch bislang nicht richtig in Tritt und hat drei von vier Liga-Spielen verloren. Beim FV Bonn-Endenich soll am Sonntag nun der zweite Erfolg in der Fremde eingefahren werden.

Fußball-Landesliga: FV Bonn-Endenich – SV Schlebusch. Unter dem Motto „aller guten Dinge sind drei“ fahren die Schlebuscher Fußballer am Sonntag (15.15 Uhr) zum Tabellenzehnten nach Bonn. Nach den beiden Auswärtsniederlagen will sich das Team von Trainer Stefan Müller nun besser anstellen. „Durch den Heimsieg gegen Rheinbach fahren wir mit einer guten Portion Selbstvertrauen dorthin. Allerdings gehen wir keinesfalls als Favorit an den Start, denn der Gegner zählt zu den Schwergewichten in der Liga“, betont der Coach.

Die Mannschaft aus der früheren Bundeshauptstadt spielt aktuell unter den Erwartungen und holte aus den ersten drei absolvierten Partien einen Sieg und zwei Unentschieden. Aus Müllers Sicht werden Kleinigkeiten entscheiden – vor allem aber die Frage, wie seine Spieler die Balance aus Risiko und Kontrolle hinbekommen. Der SVS hat die Gelegenheit, sich gegen einen Konkurrenten aus der unteren Tabellenhälfte abzusetzen. Der Abstand auf die beiden Abstiegsränge beträgt jetzt schon fünf Punkte und soll ausgebaut werden.

  • Schlebuschs Nedim Basic führt den Ball
    Fußball, Landesliga : SV Schlebusch erarbeitet sich gegen Rheinbach drei Punkte
  • Schlebuschs Mittelfeldspieler Tim Herbel (Mitte) wird
    Fußball, Landesliga : SV Schlebusch fliegt nach Verlängerung aus dem Kreispokal
  • SVS-Coach Stefan Müller am Spielfeldrand. ⇥Foto:
    Fußball, Landesliga : SV Schlebusch schiebt Borussia die Favoritenrolle zu

Das Mitwirken von Nedim Basic (Knieprobleme) und Noah Gonschior (Blessur am Fuß) ist noch ungewiss, Maurice Mayer wird definitiv wegen seines Urlaubes ausfallen. Marcel Wandinger ist in diesem Jahr nach einer Knie-Operation kein Thema, Pravin Prabakaran fällt ebenfalls aus. Zudem muss Joel Lombardi weiterhin seine Rotsperre aus dem Pokalspiel absitzen. Immerhin kehrt David Görgens nach abgelaufener Sperre ins Aufgebot zurück. „Unser Kader ist groß genug und wir sollten die Ausfälle kompensieren können. Wichtig wird sein, dass wir wieder als Einheit mit einer guten Mentalität auftreten“, betont der Trainer.