1. NRW
  2. Städte
  3. Leverkusen
  4. Sport Leverkusen und Leichlingen

Fußball: Sieg und Niederlage für Bergisch Neukirchen

Fußball : Sieg und Niederlage für Bergisch Neukirchen

Einen Sieg und eine Niederlage hat es für den BV Bergisch Neukirchen gegeben. Am Sonntag schoss das Team in derFußball-Kreisliga B Solingen (Gruppe 1) durch Tore von Daniel Moiser (2), Nicolas Weber und Michael Mollek gegen den SC Leichlingen II ein 4:1 heraus (für den SCL traf Simon Turowski). Zuvor hatte die Kreisspruchkammer den Protest des BV gegen das 1:3 gegen FK Srbija abgewiesen, das die Punkte behält.

Auch abseits des grünen Tisches war Srbija erfolgreich. Bei Inter Monheim siegte das Team 3:2, für die Tore sorgten Hamilton da Cruz Cardoso, Apichat Samrit und Lukas Noß. Derweil rast der SSV Lützenkirchen weiterhin durch die Erfolgsspur. Beim BV Gräfrath III landete der Spitzenreiter seinen sechsten Sieg. Die Treffer von Christoph Schmitz (2), Abdelhakim Dardiki und Jan Beringer summierten sich zu einem 4:0-Erfolg. Ganz ohne eigenes Zutun fielen dem TuS Quettingen II weitere Punkte in den Schoß. BSC Union Solingen II trat nicht an, so dass die Partie 2:0 für den TuS gewertet wurde. In Gruppe 2 wird die Spieler der des TuS Quettingen ihre Niederlage gegen die TG Burg noch etwas beschäftigen. "Darüber wird zu reden sein", kündigte Trainer Sven Riechmann ab. Gemeint waren nicht die ausgelassenen Chancen, unter anderem ein Elfmeter durch Nazmi Ismail. Sondern vielmehr das Auftreten in der Schlussviertelstunde: Von 2:0 durfte Burg auf den Endstand von 6:0 erhöhen. "Da hat sich die Mannschaft abschießen lassen", berichtet Riechmann.

Ganz andere Stimmung herrscht beim ESV Opladen. "So langsam läuft es bei uns", sagte Trainer Horst Krohn nach dem 1:0 beim SV Canlarspor. Rodel Schmitz erzielte Mitte der ersten Hälfte das Tor des Tages. Auch beim SSV Lützenkirchen II hat sich die Laune gebessert. Der erste Saisonerfolg fiel gleich hoch aus: Carsten Flock (2), Nicolas Hartl (2), David Pohl, Thomas Obst und Robin Lanz trafen beim 7:3 über die Spvg. Solingen-Wald. Für den VfL Witzhelden II setzte es beim 1:5 (Tor: Panagiotis Ktenas) gegen den BV Gräfrath II die zweite Pleite in Folge.

(RP)