Tennis : RTHC steht gegen Hamburg in der Pflicht

Zum Siegen verdammt sind die Tennisspielerinnen des RTHC Leverkusen in der Zweiten Bundesliga. Die Mannschaft von Trainer Ralph Lampe muss sich am Sonntag (11 Uhr) gegen den Tabellenzweiten Club an der Alster Hamburg unbedingt behaupten, um die Restchancen auf den Klassenerhalt am Leben zu halten.

"Danach ist noch ein Spieltag, wir haben dann frei. Von daher benötigen wir diesen Sieg sowie gute Ergebnisse der Konkurrenten", sagt Sportkoordinator Hans-Günter Ludwig. Spitzenspielerin Julia Kimmelmann hat ihre Kniebeschwerden hinter sich gelassen. Komplettiert wird die Mannschaft durch Alina Wessel, Katharina Rath, Stefanie Weinstein, Romy Kölzer und Sina Niketta.

(lhep)