1. NRW
  2. Städte
  3. Leverkusen
  4. Sport Leverkusen und Leichlingen

Lokalsport: RTHC leistet sich zu viele Fehler in Essen und verliert knapp

Lokalsport : RTHC leistet sich zu viele Fehler in Essen und verliert knapp

Es hat nicht sollen sein: Der RTHC Leverkusen hat auf der Zielgeraden den anvisierten zweiten Tabellenplatz in der zweiten Regionalliga verpasst. Im letzten Saisonspiel unterlag der RTHC den Herren vom HC Essen mit 4:5 (0:2) und beendet die Saison als Aufsteiger auf dem dritten Rang.

In Essen gab es ein Duell auf Augenhöhe, wobei es immer wieder Phasen gab, in der eine Mannschaft die Oberhand hatte. Zunächst waren es die Essener, die zur Pause 2:0 führten. Gleich nach dem Seitenwechsel konnte Leverkusen durch Leo Schmitz und Frederik Keulers ausgleichen, ehe im Anschluss wieder Essen zu zwei Toren kam. Der RTHC zeigte aber ein zweites Mal Moral und kam durch Nils Gerdes und Frederik Schmitz zum 4:4. Zwei Minuten vor Schluss gab es dann dennoch den K.o. in Form des Essener Siegtreffers. "Alle Gegentore sind durch individuelle Fehler von uns eingeleitet worden. Das war ziemlich unnötig", sagte Spielführer Tim Arlt.

(knü-)