Hockey : RTHC erhält Zuschlag für DM-Endrunde

Der RTHC Leverkusen darf sich am Wochenende über eine hochkarätige Veranstaltung auf der eigenen Anlage am Kurtekotten freuen.

Wie der Jugendausschuss des Deutschen Hockey-Bundes (DHB) gestern mitteilte, erhielt der RTHC den Zuschlag für die Ausrichtung der Endrunde um die Deutsche Meisterschaft bei den Mädchen A, für die sich der RTHC-Nachwuchs vorgestern in Mannheim qualifiziert hatte. Im Halbfinale trifft der RTHC damit zunächst vor eigenem Publikum auf den Nürnberger HTC. Das zweite Halbfinale bestreiten Uhlenhorst Mühlheim und der Club zur Vahr.

(RP/rl)