Fußball: Passanträge und Vereinswechsel ab März online möglich

Fußball : Passanträge und Vereinswechsel ab März online möglich

Der Westdeutsche Fußball- und Leichtathletikverband (WFLV) will ab März den Fußballvereinen an Niederrhein (FVN) und Mittelrhein (FVM) die Möglichkeit bieten, Passanträge online auszufüllen und abzuschicken.

Die Erteilung der Spielerlaubnis soll so vereinfacht und beschleunigt werden. In den Fußballverbänden Württemberg, Baden und Schleswig-Holstein sei das System "Antrag online" bereits ausreichend getestet und für sehr gut befunden worden, teilte der WFLV mit.

Auch bei Spielerwechseln soll das Online-Programm das Prozedere vereinfachen: Über das Intranet des DFB soll ein Verein ab dem Frühjahr Zugang zur Passdatenbank erhalten und so auf relevanten Spielerdaten zurückgreifen können. Zudem könne der neue Verein den Spieler beim bisherigen Verein abmelden. Der alte Verein werde über diesen Vorgang automatisch informiert, heißt es.

(RP)