Lokalsport: Opladens Basketballerinnen sichern den Klassenerhalt

Lokalsport: Opladens Basketballerinnen sichern den Klassenerhalt

Basketball, 2. Bundesliga Nord: BBZ Opladen - Osnabrücker TB (Frauen) 71:58 (36:32). Einen wichtigen Sieg feierten die BBZ-Basketballerinnen am gestrigen Nachmittag. Zu Hause besiegten die Opladener Frauen den Tabellensechsten aus Osnabrück und machten damit den Klassenverbleib für eine weitere Spielzeit vorzeitig klar.

Basketball, 2. Bundesliga Nord: BBZ Opladen - Osnabrücker TB (Frauen) 71:58 (36:32). Einen wichtigen Sieg feierten die BBZ-Basketballerinnen am gestrigen Nachmittag. Zu Hause besiegten die Opladener Frauen den Tabellensechsten aus Osnabrück und machten damit den Klassenverbleib für eine weitere Spielzeit vorzeitig klar.

"Ich bin sehr zufrieden mit dem Auftritt meiner Mannschaft. In der Defensive haben wir heute den Grundstein für diesen Erfolg gelegt - und als Team agiert", sagte Trainerin Grit Schneider. Zwar bekam das BBZ-Team die drei besten Gästespielerinnen N'Dea Bryant, Xylina Mc Daniel und Michelle Müller nicht in den Griff, doch dafür wurde der Rest des Gegnerteams kontrolliert. "Ganz kaltstellen kann man sie auch nicht", betonte Schneider.

  • Lokalsport : BBZ Opladen dreht Rückstand in Recklinghausen

Nach einem 13:20-Rückstand zum Ende des ersten Viertels steigerten sich die Gastgeberinnen vor allem in der Offensive. Zur Halbzeit hatten sich Leonie Schütter und Co. eine vier Punkte-Führung erarbeitet und bauten diese im zweiten Abschnitt kontinuierlich aus. Schneider konnte sich gleich auf vier Kräfte verlassen, die zweistellig punkteten: Neben Schütter spielten auch Mareike Nettersheim, Michaela Stankova und Jill Stratton stark auf.

BBZ Flaskamp, Jaecker (5), C. Kley, A. Kley, Krabbe (6), Loock, Nettersheim (13), Prudent (9), Schütter (13), Stankova (11), Stratton (14), Weiß.

(lhep)