1. NRW
  2. Städte
  3. Leverkusen
  4. Sport Leverkusen und Leichlingen

Handball: Opladener Handballer bestätigen Aufwärtstrend

Handball : Opladener Handballer bestätigen Aufwärtstrend

Der Blick auf die Tabelle verursacht Schmerzen. Da geben die Oberliga-Handballer des TuS 82 Opladen zu Saisonbeginn die Punkte gegen die biederen Kontrahenten aus Nümbrecht und Weiden ab, um dann eine Siegesserie und Aufholjagd zu starten. Letztere gipfelte mit dem ersten richtigen Ausrufezeichen in der noch jungen Spielzeit. Beim Tabellenzweiten und Aufstiegskandidaten Pulheimer SC siegte der TuS 82 nach eindrucksvoller Vorstellung 31:26 (16:16).

"Wir können zufrieden sein, denn die gesamte Mannschaft hat super gespielt. Dieser Auftritt müsste uns weiteren Auftrieb geben", sagte Trainer Patrick Luig. Der Held des Tages war zweifelsohne Torhüter Michael Markwordt, der es insgesamt auf 22 Paraden brachte. Besonders in der kritischen Phase Mitte der zweiten Halbzeit, als die Hausherren alles nach vorne warfen, zeigte Markwordt seine ganze Klasse. Beim 26:23 für Opladen entschärfte der Schlussmann gleich drei Tempogegenstöße, raubte den Pulheimern so die letzte Hoffnung. Im Gegenzug setzten Peer Pütz von Linksaußen und Tobias Marquardt aus dem Rückraum die entscheidenden Nadelstiche. "Sicherlich haben wir in den kritischen Momenten auch Glück gehabt, das hat uns zum Saisonstart noch gefehlt", sagte Luig weiter. Besonders wichtig war der Einsatz des angeschlagenen Gerrit Kuhfuß. Als Abwehrchef sorgte der Kreisläufer für Stabilität, gerade nach der Einwechslung von Christian Chelius als Innenblockpartner lief es bei den Opladenern besser. Timo Krüger machte auf der Mittelposition ebenfalls einen guten Job, stellte mit vielen richtigen Entscheidungen ebenfalls seinen Wert unter Beweis. "Man darf nicht vergessen, dass wir jetzt endlich komplett sind", sagte Luig abschließend.

TuS 82: Markwordt, Klein (bei einem Siebenmeter), J. Schmidt (7), Voigt (4), Anger (5), Kuhfuß (4), Chelius (3), N. Schmidt (3/2), Pütz (3), Marquardt (1), Krüger (1), Kannegießer.

(lhep)