1. NRW
  2. Städte
  3. Leverkusen
  4. Sport Leverkusen und Leichlingen

Basketball: LTV lädt zum 12. Frank-Thalwitzer-Pokal

Basketball : LTV lädt zum 12. Frank-Thalwitzer-Pokal

Nichts geht über eine laufintensive Vorbereitung. Das weiß auch Björn Jakob. Darum bat der Trainer der Leichlinger Basketballer sein Team vorige Woche geschlossen zum Lauf um die Sengbachtalsperre. Auf den 11,3 Kilometern mit für Hallensportlern ungewöhnlich stürmischen Wetterbedingungen machte sich der Coach ein Bild von der konditionellen Fitness seiner Spieler. "Für die Jungs war es eine willkommene Abwechslung in der Saisonvorbereitung", resümierte Jakob, "für mich auch eine Leistungsüberprüfung, wie wir konditionell so unterwegs sind. Einige Zeiten waren richtig gut."

Nach dem Ausflug auf unbekanntes Terrain will der LTV nun auch bei seinem Heimdebüt einen ordentlichen Eindruck hinterlassen. Am Wochenende laden die Blütenstädter zum 12. Frank-Thalwitzer-Pokal in die Halle der Realschule Am Hammer. Neben dem Gastgeber kommen die Elephants Grevenbroich (1. Regionalliga) mit dem ehemaligen LTV-Aufstiegshelden Götz Twiehoff sowie Ex-Giants-Spieler Heimo Förster an der Linie, die BG Solingen, MTV Köln (beide 2. Regionalliga), und TuS 82 Opladen (Oberliga). Der luxemburgische Zweitligist Grengewald komplettiert das Teilnehmerfeld. Nicht dabei sind erstmals die Bayer Giants (wir berichteten): der Titelverteidiger sucht parallel in zwei Testpartien nach seiner Form.

Vom Papier bringt der Großteil der eingeladenen Mannschaften mehr Qualität mit, der LTV strebt dennoch nach dem enttäuschend verlaufenen letzten Heimturnier wieder das Halbfinale an. Bei den Gruppengegnern Solingen und Opladen zumindest kein aussichtsloses Unterfangen. "Wir werden uns nicht verstecken", betont Jakob. Und das, obwohl sein Team nach dem Abstieg aus der 2. Regionalliga ohne externe Neuzugänge auskommen muss. Wie immer setzt der LTV auf sein starkes Kollektiv, auf das auch im Vorjahr trotz des sportlichen Misserfolgs Verlass war. "Die Spieler haben trotz der Misere viele wichtige Erfahrungen sammeln können. Die müssen wir nun nutzen", meint Jakob, " wir haben unser Spiel komplett umgekrempelt, vielleicht kommt das Turnier deshalb sportlich etwas zu früh."

  • Lokalsport : Serie der Giants in Leichlingen reißt
  • Lokalsport : Kooperation beschlossen - LTV und Giants wollen Talente besser fördern
  • Lokalsport : Handballer des LTV nutzen Turnier für Testlauf

Den Auftakt macht morgen der MTV Köln, der sich mit Grevenbroich um den Titel streiten dürfte. Das Finale findet am Sonntag um 15 Uhr statt. Abgerundet wird das Turnier durch das 2. LTV-Alt-Star-Game am Samstagabend um 19.30 Uhr mit ehemaligen LTV-Akteuren.

(RP)