Handball LTV ist sportlich abgestiegen

Es war der Samstag der Abschiede in der Sporthalle Am Hammer. Zuerst erhielten neben den bereits fest stehenden Abgängen Matthias Reckzeh (Rheinhausen), David Kreckler und Benjamin Göller (beide Hagen) auch Anthony Pistolesy (damit bestätigten sich seit Wochen kursierende Gerüchte) und Marc Ross zum Abschied eine Collage mit Spielszenen im blauen Rahmen. Beim anschließenden 23:38 (10:20) gegen den HC Erlangen verabschiedete sich dann die gesamte Mannschaft des LTV einen Spieltag vor Schluss als sportlicher Absteiger aus Liga zwei.

(RP)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort