Handball: LTV holt österreichischen Torhüter Suppanschitz

Handball: LTV holt österreichischen Torhüter Suppanschitz

Handball-Drittligist Leichlinger TV hat auf die Personalprobleme auf der Torwartposition reagiert und den Österreicher Jürgen Suppanschitz mit sofortiger Wirkung verpflichtet. LTV-Manager Frank Lorenzet bestätigte am späten Abend entsprechende Informationen unserer Redaktion. "Er hat schon seine Spielberechtigung und wird heute in Dormagen auch im Tor stehen", sagte Lorenzet. Supppanschitz (27) war vereinslos, seitdem er im Sommer seinen Einjahresvertrag bei Ost-Drittligist VfL Potsdam nicht verlängert hatte. Zuvor hatte er sechs Jahre beim österreichischen Spitzenclub Alpla HC Hard gespielt und dort auch Europapokalerfahrung gesammelt. Suppanschitz stand im erweiterten Kader seines Landes für die WM 2011.

Im Leichlinger Tor hatte sich Handlungsbedarf ergeben, weil sich mit David Ferne (Zweitspielrecht Bergischer HC) und Benny Knopp (beruflich verhindert) zuletzt eine fixe Planung erschwert hatte.

(klü)
Mehr von RP ONLINE