Handball: Leichlinger TV testet bei der HG Remscheid

Handball : Leichlinger TV testet bei der HG Remscheid

Rund zwei Wochen hatten die Handballer des Leichlinger TV Zeit, um den Kopf nach der derben Pleite gegen Ferndorf zum Ende der Hinrunde frei zu bekommen.

Inzwischen hat der Drittligist die Vorbereitung auf die Rückrunde aufgenommen, die in der kommenden Woche mit der Heimpartie gegen die TSG Altenhagen-Heepen beginnt (Freitag, 13. Januar, 20 Uhr). Bis dahin stehen neben einigen konditionellen Einheiten auch zwei Tests auf dem Programm. Heute geht es für die Mannschaft von Trainer Frank Lorenzet zur HG Remscheid.

Um 20.15 Uhr misst sich der LTV in der Halle Neuenkamp mit dem Oberligisten. Am Samstag treffen die Leichlinger auf zwei weitere Oberligisten, wenn sie am Dreierturnier des TuS 82 Opladen teilnehmen. Neben den Gastgebern wird dann auch der Neusser HV vertreten sein. Fehlen wird dem LTV dabei voraussichtlich Kreisläufer Maik Pallach. Er verpasste laut Lorenzet den Trainingsauftakt wegen einer Mandelentzündung und werde noch die gesamte Woche fehlen.

(RP/rl)
Mehr von RP ONLINE