Lokalsport: Leichlinger TV gewinnt Topspiel gegen Dormagen

Lokalsport: Leichlinger TV gewinnt Topspiel gegen Dormagen

Die Serie hält: Handball-Drittligist Leichlinger TV besiegte gestern Abend in einem sehenswerten Spitzenspiel den TSV Bayer Dormagen mit 38:36 (19:23) und ist damit seit neun Spielen ungeschlagen. Vor rund 475 Zuschauern kam der LTV zunächst schwer ins Spiel. Zur Pause lagen die Blütenstädter verdient mit vier Treffern hinten, drehten nach der Pause aber spektakulär auf. Auch mit mehreren Deckungsvarianten fand Dormagen keine Mittel gegen die starke Offensive der Gastgeber. Der überragende Linksaußen Bastian Munkel stellte die Gäste vor ebenso große Probleme, wie Torhüter Mathis Stecken, der sich im Spielverlauf deutlich steigerte und mehrfach stark parierte. Ein ausführlicher Bericht folgt in der Montagsausgabe.

LTV Stecken, Mundhenk - M. Schulz (3), Bouali (2), Novickis (5), Hertlein, Hansen (7), Munkel (6), Menzlaff (2), Kreckler (8/5), Rachow (4), L. Schulz (1).

(jim)
Mehr von RP ONLINE