Fußball : Kölner A-Ligisten greifen wieder ein

Sofern das Wetter nicht wieder dazwischenkommt, greifen auch die Fußballer in der Kreisliga A Köln am Wochenende wieder ins Geschehen ein. Die drei Leverkusener Vereine haben dabei unterschiedliche Ziele: Während Primus SV Schlebusch II (Freitag, 19.30 Uhr, zu Gast beim Elften Vorwärts Spoho) gerne die Tabellenführung so lange wie möglich halten möchte, ist der Zweite FC Leverkusen (trifft am Sonntag auf dem Birkenberg auf Schlusslicht Urbach II, 13 Uhr) bestrebt, die Schlebuscher Reserve noch abzufangen.

Aktuell hat der FCL drei Zähler Rückstand, aber eine Partie weniger absolviert. Im Tabellenkeller gilt es für den SSV Alkenrath, den direkten Wiederabstieg zu vermeiden. Am Sonntag (15 Uhr) ist der SSV bei der SpVg Porz, die punktgleich mit dem FC Leverkusen auf Tabellenrang drei liegt, zu Gast.

(mane)
Mehr von RP ONLINE