1. NRW
  2. Städte
  3. Leverkusen
  4. Sport Leverkusen und Leichlingen

Basketball: Giants holen US-Boy Robinson aus Alaska

Basketball : Giants holen US-Boy Robinson aus Alaska

Casey Robinson heißt er also, der erste von zwei US-Amerikanern, mit denen ProB-Ligist Bayer Giants seinen Kader für die kommende Saison verstärkt. Leverkusens Trainer Achim Kuczmann gab die Verpflichtung des 24-Jährigen gestern bekannt. "Ich stehe schon länger mit ihm im Kontakt. Er kann Power Forward und Small Forward spielen. Er ist einer, der nie aufgibt und sehr gut verteidigt", sagt Kuczmann. Ein Allrounder eben, dazu ein guter Rebounder und Werfer von Außen. Der 1,98 Meter große Robinson kommt von der University of Alaska in Anchorage, dem College, an dem sich schon Bayers früherer Nationalspieler Hansi Gnad mit etlichen Rekorden in die Annalen eintrug.

Rotschopf Robinson war eine feste Größe in der Starting Five der "Anchorage Seawolves" und erzielte zuletzt 9,8 Punkte pro Partie in der Second Division. Nach jetzigem Stand soll er am Wochenende 20./21. August in Leverkusen aufschlagen. Am 23. August ist Trainingsbeginn.

(RP)