Lokalsport: Fußballer des SC Hitdorf laden zum Elfmeter-Turnier

Lokalsport : Fußballer des SC Hitdorf laden zum Elfmeter-Turnier

25 Teams haben sich bereits für die 2. Auflage gemeldet.

Zum zweiten Mal veranstaltet der Fußball-Kreisligist SC Hitdorf sein "Elfmeter-Turnier". Am Samstag, 30. Juni, 12 Uhr, geht es auf dem Sportplatz an der Kieselstraße los. 25 Teams haben sich bislang angemeldet, 32 bis 40 sollen es am Ende werden.

Die Teams werden dann in Gruppen die jeweiligen Sieger vom Punkt ermitteln. Pro Team können fünf bis sieben Spieler antreten, die allerdings mindestens 16 Jahre alt sein sollten. Das Startgeld beträgt 30 Euro, die ersten vier Sieger erhalten ein Preisgeld. Für Essen und Getränke zu fairen Preisen haben die Hitdorfer gesorgt: Bier und Softdrinks gibt es zum Beispiel für einen Euro. Anmeldungen nehmen Organisator Swen Ewers und Co. noch bis Sonntag, 24. Juni, entgegen. Wer teilnehmen möchte, schickt eine E-Mail an schitdorf-turniere@gmx.de oder meldet sich direkt über die Hitdorfer Facebook-Seite "SC Hitdorf 1. Mannschaft". Turnierorganisator Ewers freut sich bereits auf das Turnier: "Vor zwei Jahren war das ein Riesenspaß, den wir jetzt gerne wieserholen möchten. Letzte Saison hat es leider durch den Aufstieg in die A-Liga und die Mannschaftstour nicht geklappt."

In der vergangenen Woche weilten Teile der drei Hitdorfer Seniorenteams auf Mallorca. Montagmittag ging es nach einem gemeinsamen Frühstück los, um die gute Saison mit Klassenerhalt für die aufgestiegene erste und zweite Mannschaft zu feiern. "Das haben wir uns auch redlich verdient", sagte Udo Dornhaus, Trainer der ersten Mannschaft. Zum Saisonabschluss setzte es für sein Team eine 1:2-Niederlage gegen den Lokalrivalen Bergfried Leverkusen.

(mane)
Mehr von RP ONLINE