Leichtathletik: DLV beruft Camara für Acht-Nationen-Wettkampf

Leichtathletik : DLV beruft Camara für Acht-Nationen-Wettkampf

Der Leverkusener Olympiastarter Alyn Camara (TSV Bayer 04) vertritt den Deutschen Leichtathletikverband (DLV) heute im französischen Albi beim Acht-Nationen-Wettkampf "DecaNation" im Weitsprung.

In Albi treten neben dem Gastgeber und der deutschen Mannschaft die USA, Russland, Großbritannien, China, Südafrika und Italien an. Pro Disziplin hat jedes Land einen Starter. Im 20 Männer und Frauen großen Aufgebot des DLV stehen acht Olympiateilnehmer. Camara war bei den Spielen in London in der Qualifikation gescheitert.

(RP)
Mehr von RP ONLINE