Fußball, Kreisliga Spitzenspiel endet mit einem Unentschieden

Rhein-Wupper · Der BV Bergisch Neukirchen bleibt nach einem 3:3 gegen Inter Monheim oben dran. Im Kreis Köln ist der SV Bergfried derweil weiter unaufhaltsam.

 Der teils gefrorene Platz in Bergisch Neukirchen ließ die Partie gegen Inter Monheim für Ben Klessmann (l.) und Co. zur Schlitterpartie werden.

Der teils gefrorene Platz in Bergisch Neukirchen ließ die Partie gegen Inter Monheim für Ben Klessmann (l.) und Co. zur Schlitterpartie werden.

Foto: Miserius, Uwe (umi)

Fußball-Kreisliga A Köln: SV Schlebusch II – FC Pesch II 2:1 (0:1). Im letzten Heimspiel des Jahres feierte die Schlebuscher Reserve dank zweier Tore von Philip Henning den neunten Sieg und festigte damit den fünften Platz. „Wir haben aber in der ersten Halbzeit zu viele Chancen liegengelassen. In der Pause musste ich an die Grundtugenden appellieren. Danach wurde es zum Glück besser“, sagte Trainer Alessandro Caligiuri.