Fußball Bergfried verpasst die Spitze

Fußball · "Das war heute viel zu wenig, was wir angeboten haben. Marialinden zeigte mehr Willen zu gewinnen und hat das auch verdient getan", meinte Jörg Berens, Trainer des SV Bergfried Leverkusen, nach dem 1:2 (1:0) in der Bezirksliga. Dabei war die erste Hälfte aus seiner Sicht noch "in Ordnung" – die Führung durch ein Eigentor der Gäste (40.) tat ihr Übriges zur positiven Meinung. Marcel Wandinger hatte das Tor mit einem Lupfer erzwungen, den ein Gäste-Verteidiger nur noch ins eigene Tor klären konnte. "In Halbzeit zwei haben wir dann leider den Faden verloren und nicht wieder aufnehmen können", konstatierte Berens.

 Sinnbild: Wie in dieser Szene Jan Röder (vorne) kamen Bergfrieds Fußballer gestern gegen Marialinden zu häufig einen Schritt zu spät.

Sinnbild: Wie in dieser Szene Jan Röder (vorne) kamen Bergfrieds Fußballer gestern gegen Marialinden zu häufig einen Schritt zu spät.

Foto: Uwe Miserius
(mane)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort