1. NRW
  2. Städte
  3. Leverkusen
  4. Sport Leverkusen und Leichlingen

BBZ Opladen verliert klar bei den Capitol Bascats Düsseldorf

Basketball, 2. Frauen-Bundesliga : BBZ Opladen lässt zum ersten Mal Punkte liegen

In der 2. Basketball-Bundesliga der Frauen hat BBZ Opladen zum ersten Mal in dieser Saison verloren. Bei den Capitol Bascats Düsseldorf setzte es für das Team von Trainerin Grit Schneider eine deutliche Niederlage.

Basketball, 2. Bundesliga Nord: Capitol Bascats Düsseldorf – BBZ Opladen (Frauen) 78:63 (43:35). Im Spitzenspiel beim Aufstiegskandidaten in Düsseldorf haben die Opladenerinnen ihre erste Niederlage der Saison eingesteckt, bleiben aber Tabellenführer. „Der Gegner hat verdient gewonnen und alleine durch die stärkere Auswechselbank für den Unterschied gesorgt“, sagte Trainerin Grit Schneider. „Die Hälfte aller Punkte machte Düsseldorf dadurch.“

Schneider will bei ihrem Team eine gewisse Unzufriedenheit erkannt haben. Sie geht davon aus, dass ihr junges Team die kommenden Aufgaben mit einer Jetzt-erst-Recht-Einstellung angehen will. Allerdings wird BBZ wohl auch gegen die besten Mannschaften der Liga noch einige Zeit benötigen. Vor allem mit der aggressiven Verteidigung der Düsseldorferinnen taten sich Opladens Frauen schwer. Insgesamt kreierten sich die Gäste nur wenige Wurfgelegenheiten und verloren zu häufig den Ball.

„Die Quoten waren durchaus in Ordnung“, sagte Schneider. „Sowohl aus dem Zweierbereich als auch bei den Drei-Punkte-Versuchen haben wir gut getroffen, hatten aber insgesamt zu wenig Versuche. Wir müssen vor allem daran arbeiten, dass wir geduldiger spielen und uns die Chancen besser erarbeiten.“ Hinzu komme, dass sich ihre Mannschaft durch ein robustes Auftreten des Gegners nicht mehr so einfach den Schneid abkaufen lassen dürfe, betonte die Trainerin.

Am Samstag empfängt BBZ nun Eintracht Braunschweig zum Nachholspiel in Opladen – ein Gegner, den Schneider als ebenso stark wie das Team aus der Landeshauptstadt einschätzt. Im Anschluss an diese Partie geht es für Opladen zum Tabellenzweiten und nächsten Aufstiegsanwärter Rheinland Lions.

BBZ Brinkmann (2), Carstens (3), Dulkadiroglu, Flaskamp (2), Krabbe (5), Krokowski, Marré (11), Middeler (6), Okpara, Schütter (14), Wolff (12), Zdravevska (8).