Dritter Auswärtssieg der Saison : BBZ Opladen gewinnt klar in Krofdorf

Basketball, 2. Bundesliga Nord: Krofdorf Knights – BBZ Opladen (Frauen) 63:82 (29:41). Allmählich kommen die BBZ-Basketballerinnen ins Rollen.

Die Mannschaft von Trainerin Grit Schneider feierte gestern in Krofdorf nahe Gießen den dritten Auswärtssieg der Saison und festigt damit die Platzierung im gesicherten Mittelfeld. „Mit Hinblick auf das anstehende Heimspiel gegen den Tabellenführer Osnabrück war der Sieg jetzt extrem wichtig“, sagte Schneider, die einmal mehr mit der ausgeglichenen Leistung im Team sehr zufrieden war.

Von Anfang an diktierten die Opladener Frauen das Geschehen. Gestützt auf einer starken Defensive hatten sich die Gäste schon zum Seitenwechsel einen komfortablen Vorsprung erarbeitet. Spätestens nach dem dritten Viertel und einem beachtlichen 64:44-Zwischenstand konnte das Team vollkommen entspannt in die letzte Phase der Begegnung gehen.

Die gute Verfassung aus den letzten Partien bestätigte Heather Lindsay. Die kanadische Center-Spielerin avancierte mit 21 Punkten zu herausragenden Kraft. Auch bei den Rebounds lag sie im zweistelligen Bereich. Briana Williams und Leonie Schütter kamen jeweils auf starke 18 Punkte, auch Lea Wolff hatte viele gute Szenen. „Einzelne Spielerinnen herauszuheben ist nicht unser Ding. Alle haben sich auch heute wieder positiv eingebracht und sich diesen Erfolg verdient. Jetzt können wir ohne großen Druck in das Aufeinandertreffen mit dem Spitzenreiter gehen. Darauf freuen wir uns sehr“, erklärte Schneider nach einer rundum gelungenen Vorstellung.

BBZ Lindsay (21), Williams (18), Schütter (18), Wolff (10), Flaskamp (6), Schmidt (5), Prinz, Ondraskova.

Mehr von RP ONLINE