Lokalsport: BBZ bindet Schneider und holt Hansen

Lokalsport: BBZ bindet Schneider und holt Hansen

Grit Schneider bleibt Trainerin der Zweitliga-Basketballerinnen. Marcin Hansen übernimmt die Reserve.

Den Beginn der Sommerpause haben die Verantwortlichen des Frauenbasketball-Zweitligisten BBZ Opladen genutzt, um die Weichen für die Zukunft zu stellen. Die wohl wichtigste zu lösende Personalfrage war die Besetzung des Trainerpostens für die erste Damenmannschaft. Grit Schneider, die im Winter von Birgit Kunel die Cheftrainerrolle übernommen hatte, wird sich auch in der kommenden Spielzeit um die Belange der Zweitliga-Mannschaft kümmern. "Die Arbeit mit der DBBL-Mannschaft hat mir sehr viel Freude gemacht und ich sehe in dieser Aufgabe eine neue, echte Herausforderung", sagt die 40-Jährige, die zuvor bereits als Co-Trainerin engagiert war.

Die Entscheidung von Schneider dauerte lange, weil für die zukünftige Betreuung der Reserve-Mannschaft in der Regionalliga ein passender Nachfolger gefunden werden musste. In Marcin Hansen hat der Verein nun einen hochinteressanten Übungsleiter für die Reserve gewinnen können. Der 39-Jährige war zuletzt für die WNBL-Mannschaft Hürth/Rhein Stars Köln aktiv und soll die Erfolgsgeschichte in der Regionalliga fortführen.

  • Lokalsport : BBZ bindet Schneider und holt Hansen

Schneider betont, dass die Verpflichtung des ehemaligen Kölners ein Wunschtransfer sei: "Wir hatten Marcin schon länger im Auge. Auch er möchte sich bei uns nun weiterentwickeln. Wir sind uns sicher, dass wir damit eine sehr gute Lösung gefunden haben."

(lhep)
Mehr von RP ONLINE