1. NRW
  2. Städte
  3. Leverkusen
  4. Sport Leverkusen und Leichlingen

Lokalsport: Bayers U 19 steht nach 3:0-Erfolg gegen Köln im DFB-Pokal

Lokalsport : Bayers U 19 steht nach 3:0-Erfolg gegen Köln im DFB-Pokal

Eindrucksvoll haben die A-Junioren von Bayer 04 den Mittelrhein-Pokal gewonnen und sich damit für den DFB-Junioren-Pokal qualifiziert. Im Finale triumphierte das Team von Peter Hyballa mit 3:0 (1:0) im rheinischen Derby beim 1. FC Köln und zeigte eine starke Leistung.

Schon nach zehn Minuten gingen die Leverkusener in Front, als Torjäger Marc Brasnic Kapitän Marlon Frey in Szene setzte und der mit links eiskalt vollstreckte. Bis zur Pause hatten die Gäste die besseren Chancen, Lukas Boeder (17.) und Brasnic (24.) aber brachten den Ball nicht im Kölner Gehäuse unter. Dafür war direkt nach dem Seitenwechsel Timo Barendt hellwach und nutzte einen Kölner Abwehrpatzer zum 2:0 (49.), der die Partie aber noch lange nicht entschied.

Immer wieder rannten die Kölner an, die umformierte Viererkette - durch Robin Becker vervollständigt - ließ aber nur wenig zu und startete ihrerseits Gegenangriffe. Erst mit dem 3:0 des Bundesliga-Torschützenkönigs Brasnic (72.) war das Thema durch. Die letzten Minuten vor dem Schlusspfiff und die Siegerehrung zeigten, wie viel Druck von den Jungs abfiel. "Sie haben im vergangenen Jahr so hart und konzentriert gearbeitet, da ist dieser Triumph die Krönung", sagte Hyballa.

Nach der Europameisterschaft steht für die Fußball-B-Junioren von Bayer 04 noch der letzte Bundesligaspieltag auf dem Programm: Am Sonntag (13 Uhr) geht es allerdings um nichts mehr gegen Rot-Weiß Essen am Kurtekotten - Bayer ist sicher Zweiter. Die U 15 spielt morgen (13 Uhr) gegen den VfL Bochum, die U 14 um 12 Uhr bei Rot-Weiß Essen.

Bayer 04: Bade - Duschke, Boeder, Schneider - Henrichs (90. Richter), Rother, Frey, Pütz (46. Becker), Ciganiks (90. Bayrak) - Brasnic (82. Handwerker), Barendt.

(mane)