Jugendfußball : Bayers U19 besiegt Aufsteiger in die Landesliga mit 6:2

Der Test gegen ein Senioren-Team war ein gelungener für die U19 von Bayer 04 Leverkusen: Mit 6:2 besiegt Bayers Nachwuchs den Landesliga-Aufsteiger Eintracht Hohkeppel. Unterdessen wurde der Bundesliga-Spielplan veröffentlicht, zum Start geht es gegen Borussia Mönchengladbach.

Die U19 von Bayer 04 Leverkusen blieb auch im zweiten Testspiel ungeschlagen und bezwang den Landesliga-Aufsteiger Eintracht Hohkeppel am Ende souverän mit 6:2 (4:1). In der ersten Halbzeit gab das Team von Patrick Weiser und Markus von Ahlen von Beginn weg den Ton an. Dennoch schafften die Hausherren nach dem Führungstreffer der Bayer-Talente zwischenzeitlich den Ausgleich. Davon ließ sich die U19 allerdings nicht beirren und machte noch vor der Pause alles klar. Die Torschützen in der ersten Hälfte waren Yannik Schlößer (2), Samed Onur und Amin Haj-Yahya. Nach dem Anschlusstreffer der Hohkeppeler in der zweiten Hälfte sorgte Okan Keskin mit seinem Doppelpack für die Entscheidung.

„Wir haben uns eine Reihe von Torchancen erspielt, diese aber zu selten konsequent genug abgeschlossen. Unterm Strich hätten wir einfach mehr Tore machen müssen“, sagte von Ahlen. Trotzdem sei es ein guter Test gegen einen engagierten und ambitionierten Landesligisten gewesen. Außerdem sei die Erfahrung, einmal gegen eine Seniorenmannschaft zu spielen, wichtig für einige Spieler gewesen, so von Ahlen. Besonders freute sich der 49-Jährige über das Wiedersehen mit Ex-Profi Pierre de Wit, der von 2003 bis 2005 selbst für die U19 der Leverkusener auflief und in der Partie eine Halbzeit lang im Mittelfeld spielte.

Derweil wurde der Spielplan für die Bundesliga-Saison ausgelost. Der Bayer-Nachwuchs kriegt es demnach gleich zu Beginn mit der Borussia aus Mönchengladbach und damit gleich mit einer Spitzenmannschaft der Liga zu tun. Der Start der Spielzeit wurde auf den 20. September datiert.

Bayer 04: Brambach, Johnen – Fünger, Tshimuanga, Eze, Kemper, Schwieren, Determann, Onur Schlößer, Haj-Yahya, Keskin, Eickschläger, Barak, Erken