1. NRW
  2. Städte
  3. Leverkusen
  4. Sport Leverkusen und Leichlingen

Bayer 04 Leverkusen: Anna Wellmann wechselt zu Turbine Potsdam

Fußball, Frauen-Bundesliga : Vinken bleibt bei Bayers Frauen – Wellmann geht

Während sich Anna Wellmann Ligakonkurrent Turbine Potsdam anschließt, bleiben Ann-Kathrin Vinken und Joyce Prabel den Bundesliga-Frauen von Bayer Leverkusen erhalten.

Die Fußballerinnen von Bayer 04 haben den vierten Abgang in diesem Sommer vermeldet. Wie der Werksklub mitteilt, wechselt nach Isabel Kerschowski (Turbine Potsdam), Mina Tanaka (nach Leihende zurück zu INAC Kobe Leonessa/Japan), Pauline Machtens (Syracuse Orange/USA) nun auch Torhüterin Anna Wellmann. Sie schließt sich nach Vertragsende dem Bundesliga-Konkurrenten Turbine Potsdam an. Die 26-Jährige war 2018 von der Reserve des FC Bayern München unters Bayer-Kreuz gewechselt. Seitdem hütete sie insgesamt sieben Mal das Tor der Leverkusener Frauen.

„Ihren Wunsch, eine neue Herausforderung anzunehmen um mehr Spieleinsätze zu bekommen, können wir nachvollziehen und wollen diesem entsprechend nachkommen“, sagte Managerin Linda Schöttler. Verlängert hat der Werksklub derweil die Verträge von Ann-Katrhin Vinken und Joyce Prabel – jeweils um ein Jahr bis 2022. Seit Ende der vergangenen Saison, in der Vinken 13 Einsätze verzeichnete, laboriert die 21-Jährige an einem Riss des Syndesmosebandes. Sie wird voraussichtlich erst verspätet in die Vorbereitung einsteigen. „Ich freue mich sehr, den nächsten Entwicklungsschritt unserer Mannschaft mitgehen zu können. Wir haben in der vergangenen Saison gezeigt, was in uns steckt“, sagt Vinken. Jetzt bestehe die Herausforderung darin, die Leistung zu bestätigen.

  • Bayer-Profi Florian Wirtz im Trikot der
    Wegen Vorbereitung unter Seoane : Bayer 04 spricht sich gegen Olympiateilnahme von Wirtz aus
  • Bayers Angreiferin Milena Nikolic bejubelt ihr
    Fußball, Frauen-Bundesliga : Bayers Fußballerinnen setzen neue Maßstäbe
  • Gerardo Seoane – hier noch als
    Bayer 04 findet zweiten „Co“ : Das ist das neue Trainerteam von Gerardo Seoane

Der 18-jährigen Prabel war im vergangenen Jahr der Sprung aus der eigenen U17 in die Bundesliga gelungen. Das Torhüter-Talent startet zur neuen Spielzeit in ihre bereits achte Saison bei den Leverkusenerinnen.