Leichtathletik: Baustart für Werferhaus erfolgt in Kürze

Leichtathletik : Baustart für Werferhaus erfolgt in Kürze

Erst hatte der strenge Winter den Baubeginn verschoben, dann war mal für April der Startschuss angedacht worden, doch nun steht dem Bau des Werferhauses der Leichtathleten im TSV Bayer 04 am Kurtekotten nichts mehr im Weg.

Nach Informationen unserer Zeitung soll der Spatenstich in Kürze erfolgen, so dass die Kugelstoßer, Diskus-, Hammer- und Speerwerfer die Anlage in der Hallensaison 2013/2014 nutzen können. Knapp 90 Prozent der rund 400 000 Euro, die das Bauprojekt kostet, zahlt die öffentliche Hand, allen voran das Land, als Zuschuss aus einem noch bis zu diesem Jahr laufenden Förderprogramm für Sportstätten für den Leistungssport.

(klü)
Mehr von RP ONLINE