Football St. Brown-Brüder begeistern beim Pro Bowl mit Showeinlage

Leverkusen · NFL-Profi Amon-Ra St. Brown findet einen sehenswerten Weg, seinen Bruder Equanimeous in den neu konzipierten Pro Bowl zu schleusen. Die Jury um Rap-Legende Snoop Dogg ist mehr als nur angetan von der gekonnten Mischung aus Trampolinsprung und Ballfangen.

Wide Receiver Amon-Ra St. Brown von den Detroit Lions fängt beim NFL Pro Bowl einen Ball.

Wide Receiver Amon-Ra St. Brown von den Detroit Lions fängt beim NFL Pro Bowl einen Ball.

Foto: dpa/John Locher

Fans, Experten und Spieler sind sich noch nicht ganz einig, was sie vom neuen Format des Pro Bowls der Football-Profiliga NFL halten sollen. Amon-Ra St. Brown jedenfalls hatte sichtlich Spaß am langen Wochenende in Las Vegas, an dem diesmal statt des gewohnten Tackle-Football-Spiels zahlreiche Spaß-Prüfungen und mehrere Flag-Football-Partien – ohne Ausrüstung und mit dem Ziehen von Bändern als Ersatz für Tackles – auf dem Programm standen. Der Wide Receiver mit Leverkusener Wurzeln drückte der komplett neu konzipierten Veranstaltung bei seiner Pro Bowl-Premiere seinen Stempel auf und fand sogar die Gelegenheit, seinen Bruder durch die Hintertür auch noch einen Auftritt zu verschaffen.