1. NRW
  2. Städte
  3. Leverkusen
  4. Sport Leverkusen und Leichlingen

Fußball: 200 Zuschauer sehen Sieg des SSV im Spitzenspiel

Fußball : 200 Zuschauer sehen Sieg des SSV im Spitzenspiel

Der SSV Lützenkirchen hat in der Solinger Fußball-B-Liga, Gruppe 1, einen großen Schritt hin zum anvisieren Aufstieg getan. Der verlustpunktfreie Spitzenreiter gewann das Spitzenspiel vor 200 Zuschauern beim bis dahin ebenfalls immer siegreichen SC Reusrath II 2:1 (0:1).

Thorsten Haase (55. Minute) und Julian Müller (59.) konnten per Doppelschlag das Spiel zu Gunsten der Gäste drehen. Reusrath war nach neun Minuten in Führung gegangen.

Der BV Bergisch Neukirchen setzte derweil seinen Aufwärtstrend fort und schlug den BV Gräfrath III durch Treffer von Daniel Moiser und des eingewechselten Michael Mollek (2) mit 3:0 (1:0). Der BVN schiebt sich auf Tabellenrang vier vor. In solche Gefilde stößt langsam aber sich auch der TuS Quettingen II vor. Das 3:0 (2:0) gegen Kellerkind SC Leichlingen II war bereits der vierte Sieg in Serie. Philipp Waack, Riccardo Tutino und Alessandro Minutillo trafen. Dann sah Minutillo noch die Rote Karte. "Wenn wir noch abstellen, nach üblen Fouls sofort auszuflippen, das wär ein Traum", kommentierte Trainer Stephan Grallert. Der FK Srbija unterliegt dem VfB Langenfeld 1:5 (1:2). Angelo Alves De Assis hatte zwischenzeitlich ausgleichen können.

In der Parallelgruppe II tat es der SSV Lützenkirchen II seiner Ersten Mannschaft nach und siegte ebenfalls in Reusrath — beim SCR III. Durch das 4:0 (2:0) — Tore durch David Pohl (2), Robin Lanz und Aderito Paulo Samuel — verlassen die Lützenkirchner das Tabellenende. Mit demselben Ergebnis schlug der TuS Quettingen die SG Ayildiz. Jan-Phillip Turowski, Daniel Eberle, Elusa N'Diaye und Sebastian Langkau trafen. "Der Sieg hätte auch noch höher ausfallen können", sagte Trainer Sven Riechmann. Der VfL Witzhelden besiegte den ESV Opladen mit 4:1 (1:1). Christian Schröter (2), Rico Fiebig und Malte Scholz schossen bei einem Gegentor von PatrickKrohn den Erfolg heraus.

(RP/rl)