Leverkusen: Sparkasse nennt Verdiensthöhen

Leverkusen : Sparkasse nennt Verdiensthöhen

Nach dem "Transparenzgesetz" sind auch die sonst so verschlossenen Sparkassen aufgefordert, die Gehälter ihrer Vorstände zu veröffentlichen. Auf Nachfrage unserer Redaktion gab die Sparkasse Leverkusen folgende Sätze für 2010 bekannt:

Manfred Herpolsheimer Der Vorstandsvorsitzende erhielt für das Jahr 2010 insgesamt 453.000 Euro. Darin sei eine erfolgsabhängige Leistungszulage von 44 000 Euro enthalten.

Stefan Grunewald verdiente als Vorstand 2010 rund 355.000 Euro (einschließlich erfolgsabhängiger Leistungszulage von 39.000 Euro).

Markus Grawe erhielt als Sparkassen-Vorstand rund 314.000 Euro. Die Sparkassen-Verwaltungsräte (Politiker, Arbeitnehmer) bekamen zusammen 97.000 Euro oder pro Mitglied 1000 bis 11.000 Euro.

(RP)