1. NRW
  2. Städte
  3. Leverkusen

Shoppingbändchen nun auch in Schlebusch

Einzelhandel in Leverkusen : Shoppingbändchen nun auch in Schlebusch

Einmal Impfnachweis zeigen, überall reinkommen. Shoppingbändchen zur 2G-Kontrolle gibt es nun auch auf der Einkaufsmeile in Schlebusch. Am 31. Januar geht es los.

 Beim Adventsmarkt hatte die Werbe- und Fördergemeinschaft (WFG) bereits gute Erfahrungen mit „2G-Bändchen“ gemacht. Wer einen 2G-Status nachweisen konnte, erhielt ein Bändchen und hatte freien Zugang zum Adventsvergnügen. „Einige Einzelhändler hätten das System gerne direkt weitergeführt“, berichtet Ulrich Kämmerling, Vorsitzender der WFG. Kosten und Nutzen ließen sich damals schlecht abschätzen. „Jetzt ergibt sich eine neue Chance.“ Das Stadtmarketing hatte für Wiesdorf eine Bändchenversion aufgelegt. Nun folgt Schlebusch.

Die Aktion beginnt am Montag, 31. Januar.  Ausgabestation in Schlebusch ist: „Theisen‘s – Das Kreativ-Lädchen im Dorf“,  Am Klösterchen 1-4.

(bu)