Seit 20 Jahren gibt es in Opladen christliche Literatur In dieser Bücherstube ist jeder willkommen

Leverkusen · Die Christliche Bücherstube wird von engagierten Ehrenamtlern betrieben. Dort können Besucher in Ruhe blättern und schmökern, Beratung inklusive. Und das seit nunmehr 20 Jahren.

In der Christlichen Bücherstube bieten Hanna Knipp und ihre Mitstreiter literarische Vielfalt mit christlichen Akzenten.

In der Christlichen Bücherstube bieten Hanna Knipp und ihre Mitstreiter literarische Vielfalt mit christlichen Akzenten.

Foto: Miserius, Uwe (umi)

„Ohne Buch kann ich nicht leben“, bekennt Hanna Knipp. Das ist natürlich die beste Voraussetzung, um in einer Bücherstube zu arbeiten und sich immer gleich die Neuerscheinungen vorzunehmen. „Man muss ja wissen was man verkauft“, sagt sie. Außer montags ist sie jeden Tag im Laden – ausgenommen Urlaub und Krankheit. Und sie macht es ehrenamtlich, so wie das ganze 15-köpfige Team, das die Christliche Buchhandlung an der Kölner Straße führt – mit allem was dazu gehört.