1. NRW
  2. Städte
  3. Leverkusen

Schwerer Unfall mit Feuerwehr-Oldtimer in Leverkusen

Auf der Schlebuscher Straße : Altes Feuerwehrauto und Cabrio kollidieren: zwei Schwerverletzte

Bei einem Unfall am Sonntagnachmittag auf der Schlebuscher Straße sind zwei Männer (55 und 42 Jahre) schwer verletzt worden.

Nach Polizeiangaben waren die Fahrzeuge der beiden Fahrer, ein historischer Feuerwehrwagen und ein Mercedes-Cabrio, gegen 14 Uhr im Gegenverkehr frontal zusammengestoßen. Die beiden Autofahrer wurden von Rettungsfahrzeugen in ein Krankenhaus gebracht. Die Fahrzeuge waren schwer beschädigt und nicht mehr fahrbereit. Sie müssen abgeschleppt werden.

Die Unfallursache ist noch unklar. Das Verkehrsunfallteam der Polizeinimmt die Spuren des Unfalls auf. Die Schlebuscher Straße wurde für die Dauer der Unfallaufnahme gesperrt.

(bu)