Russische Balalaikaklänge in Bergisch Neukirchen

Zu Besuch : Russische Balalaikaklänge in Bergisch Neukirchen

Das Newa-Ensemble St. Petersburg war da.

Mit Balalaika und Bajan traten jetzt die vier Musiker des Newa-Ensembles St. Petersburg in Bergisch Neukirchen bei Familie Blunck-Schröter auf und trugen russische Weisen vor. Die vier Musiker sind Absolventen der staatlichen Musikhochschule St. Petersburg und gehören zu den bekanntesten professionellen Gruppen in Rußland. 1992 wurde das Ensemble gegründet und pflegt die musikalischen Traditionen der russischen Kultur und entwickelt sie weiter. Dazu gehören Klassik und Folklore. Mit Bergisch Neukirchen verbindet die russischen Folkloremusiker eine lange Freundschaft, regelmäßig kommen sie hierher, um ein Konzert zu geben.

(cebu)
Mehr von RP ONLINE