1. NRW
  2. Städte
  3. Leverkusen

Leverkusen: RP-Schwadbud startet an "Altweiber" durch

Leverkusen : RP-Schwadbud startet an "Altweiber" durch

"Wenn dat Trömmelche jeht, is et widder su wick": Die RP wird närrisch. Und zwar beim Altweiber-Happening "RP-Schwadbud", bei dem närrische Abordnungen mit viel TamTam und manchmal auch mit dem Trömmelche aufmarschieren.

Bei der Schwadbud sind alle willkommen, die mit dem RP-Team tanzen und schunkeln wollen. Für die entsprechend jecken Töne sorgt wieder die Band "MGV Halbe Lunge", die schon in den vergangenen Jahren in der Fußgängerzone für Super-Stimmung sorgte. Los geht es bereits um 9 Uhr, denn kurz darauf kommen schon das Hitdorfer Dreigestirn und der Leverkusener Prinz mit Gefolge, bevor bis 14 Uhr Abordnungen zahlreicher Leverkusener Karnevalsgesellschaften (teils in Gardestärke) vorbeischauen. Auch in diesem Jahr erhalten die ersten Besucher der Schwadbud wieder ein Präsenttütchen mit Gutscheinen für eine Erbsensuppe und ein Getränk (solange Vorrat reicht!)

Altweiber-Donnerstag, 27. Februar, 9 bis ca. 14 Uhr, Fußgängerzone Höhe Kölner Straße 19a.

(mw)