1. NRW
  2. Städte
  3. Leverkusen

Rettungsübung auf dem Rhein bei Leverkusen

Auf dem Rhein : Rettungsübung mit Helikopter

(bu) „Person im Rhein“ – die Retter der DLRG und die Fliegergruppe der Bundespolizei rücken zur gemeinsamen Rettungsaktion aus. Dieses Szenario einer „hubschraubergestützten Wasserrettung“ wurde am Donnerstag  bei einer  Übung in Höhe des Hitdorfer Jachthafens durchgespielt.

Dabei holen die DLRG-Retter den  „Ertrinkenden“ über ein an einer Winde befestigtes Seil in den Helikopter. Insgesamt sechs Piloten, neun Luftlebensretter, zwei Flugtechniker  und zwei Operator wurden zwischen 8.30 und 16 Uhr geschult, bevor der Helikopter auf seine Startbasis in St. Augustin zurückkehrte, berichtet die Sprecherin der Fliegergruppe, Fiona Roloff. 19 Exemplare dieses leichten Transporthubschraubers vom Typ EC 155 sind deutschlandweit im Einsatz und werden etwa auch bei Katastrophenfällen verwendet.