Burscheid: Rennradlerin fährt auf Balkantrasse gegen ein Mädchen

Burscheid : Rennradlerin fährt auf Balkantrasse gegen ein Mädchen

Eine Rennradfahrerin (55) ist Mittwochmittag auf der Rad- und Fußwegstrecke "Balkantrasse" mit einem Kind zusammengestoßen. Die Radlerin liegt seitdem schwer verletzt im Krankenhaus, berichtete ihr Bruder (53) später auf der Wache Wermelskirchen der Polizei, die nicht zu dem Unfall gerufen wurde.

Der Zusammenstoß mit dem Kind passierte demnach in Höhe Kuckenberg. Das Mädchen sei - eventuell auf einem Skateboard - mit ihrer Oma unterwegs gewesen. Die Polizei sucht jetzt die Unfallbeteiligten. Oma und Enkelin sollen direkt den Sachbearbeiter des Verkehrskommissariates in Wermelskirchen unter Telefon 02196 941-838 anrufen, bittet die Polizei.

(RP)
Mehr von RP ONLINE