Leverkusen Remscheid will Raststätte ausbauen

Leverkusen · Der Remscheider CDU-Fraktionschef Jochen Siegfried sieht an der A 1-Raststätte Remscheid Platz für mehr Parkplätze. Ein Teil des Gebietes gehört zu Wermelskirchen. Die Leverkusener Initiative "Lev kontra Raststätte" freut sich über das Thema.

 Sie haben ein gemeinsames Ziel: Thea Jüttner, Wilfried Brück, Peter Westmeier, Stefan Leven und Jochen Siegfried (v.l.) wollen, dass die Raststätte in Remscheid bleibt und dort erweitert wird.

Sie haben ein gemeinsames Ziel: Thea Jüttner, Wilfried Brück, Peter Westmeier, Stefan Leven und Jochen Siegfried (v.l.) wollen, dass die Raststätte in Remscheid bleibt und dort erweitert wird.

Foto: Nico Hertgen
(RP)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort