1. NRW
  2. Städte
  3. Leverkusen

Leverkusen: Radfahrer am Europaring angefahren - Langer Rückstau

Leverkusen : Radfahrer am Europaring angefahren - Langer Rückstau

Beim Abbiegen vom Europaring in die Karl-Ulitzka-Straße hat ein Autofahrer am Donnerstag gegen 16.25 Uhr einen Radfahrer angefahren. Dieser war nach der Sturz zunächst nicht ansprechbar.

Der Radfahrer wird nun stationär im Krankenhaus behandelt. Der Verkehr in Richtung Opladen staute sich während der Unfallaufnahme knapp zwei Kilometer bis zur Ausfahrt Am Neuenhof zurück.