Opladen: Präsident Türschmann verließ KG Stadtgarde

Opladen: Präsident Türschmann verließ KG Stadtgarde

Es hat immer wieder gegrummelt, jetzt ist die Trennung da: Nach einem Krisengespräch mit dem Vorstand der Karnevalsgesellschaft Stadtgarde Opladen hat Präsident Peter Türschmann seinen früheren Humorgenossen die Kündigung geschickt.

Eine bemerkenswerte Unstimmigkeit hatte es am Rosenmontagszug gegeben. Türschmann wollte seine Frau in die Präsidentenkanzel des Stadtgardewagens nehmen, die KG verbot dies. Da fuhr Türschmann gar nicht mit.

(RP)