Zwei Leverkusener vor dem Landgericht in Köln Polizisten stellen in Opladen Drogenhändler vor Kneipe

Leverkusen/Köln · Der Prozess vor dem Kölner Landgericht, bei dem sich zwei Leverkusener wegen des Verdachts auf Drogenhandel verantworten müssen, zieht sich in die Länge. Jetzt schilderte ein Polizeibeamte im Zeugenstand den Vorfall.

 Die Räume an der Hardenbergstraße dienten vormals als Drogenplantage (Symbolfoto).

Die Räume an der Hardenbergstraße dienten vormals als Drogenplantage (Symbolfoto).

Foto: Polizei Viersen
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort