Leverkusen: Polizei: Spürhunde waren da – Grund geheim

Leverkusen: Polizei: Spürhunde waren da – Grund geheim

Eine Pressesprecherin der Polizei Köln bestätigte gestern, was eine Langenfelder Familie bei einer Fahrt durch Opladen am Sonntag beobachtet und der RP gemeldet hatte: Die Kripo suchte am Sonntagnachmittag am Schnellrestaurant Ecke Reuschenberger/Bonner Straße mit Spürhunden nach Spuren.

Welcher Vorfall hinter den Ermittlungen steckte, wollte die Sprecherin eben wegen laufender Ermittlungen nicht sagen.

(RP)