Polizei setzt Randalierer in Leverkusen fest.

Mit Flaschen geworfen : Polizei setzt Randalierer in Wiesdorf fest

(bu) Zwei Randalierer hat die Polizei am Montagabend auf dem Wiesdorfer Marktplatz aus dem Verkehr gezogen.

Zeugen hatten die Polizei informiert, dass die beiden Männer (44, 63) Äste abgerissen, mit leeren Flaschen geworfen und Passanten bedroht hätten. Die Polizisten, die von den Männern ebenfalls bedroht wurden, fertigten Strafanzeigen wegen Sachbeschädigung, Beleidigung und Bedrohung.