1. NRW
  2. Städte
  3. Leverkusen

Polizei in Köln und Leverkusen warnt vor falschen Staatsanwälten

Trickbetrüger unterwegs : Polizei warnt vor falschen Staatsanwälten

Das Polizeipräsidium Köln/Leverkusen warnt erneut vor Trickbetrügern. In der Kölner Innenstadt ist kürzlich eine 79-jährige Frau Opfer von Unbekannten geworden.

Sie hatten die Frau angerufen und sich als Staatsanwälte ausgegeben. Angeblich  soll die Tochter der Frau in Köln einen Radfahrer angefahren und tödlich verletzt haben. Die 79-Jährige sammelte ihre Ersparnisse zusammen, fuhr nach Köln und übergab das gesamte Geld einer Kurierin mit osteuropäischem Aktzent. Hinweise unter Telefon 0221/2290.

(bu)