1. NRW
  2. Städte
  3. Leverkusen

Polizei fahndet nach Exhibitionist in Leverkusen

Tätersuche : Polizei fahndet nach Exhibitionist

Im Februar soll er sich vor Kindern mehrfach gezeigt haben. Bisher hat die Polizei ihn noch nicht identifizieren können und bittet Bürger um Hinweise.

Mit einem Bild aus einer Überwachungskamera fahndet die Polizei nach einem Mann, der sich am 16. und 21. Februar vor Kindern (9 und 10 Jahre alt) entblößt haben soll. An beiden Tagen soll der Mann gegen 7.15 Uhr an der Bushaltestelle Ernst-Ludwig-Kirchner-Straße vor den Kindern die Hose geöffnet und sein Geschlechtsteil entblößt haben. Kurz bevor die Linie 212 vorfuhr, zog er sich laut Polizei wieder an und fuhr mit dem Bus in Richtung Wiesdorf. Die Kripo  sucht Zeugen unter 0221 229-0 oder [email protected]

(LH)