Partyspiele füllen die Leverkusener Abikassen in Leverkusen

Abibattle 2019 : Partyspiele füllen die Leverkusener Abikassen

Die besten Sänger der zwölften Klassen treten gegeneinander an, um möglichst viel Geld für den Abiball zu erspielen.

Bis zu den Abschlussprüfungen im Frühjahr ist es noch einige Monate hin. Für die angehenden Leverkusener Abiturienten  hat die zwölfte Klasse erst vor ein paar Wochen begonnen. Zu früh, um sich schon auf die Abiturklausuren vorzubereiten, nicht zu früh, um Geld für den kostspieligen Abiball zu sammeln.

Eine derartige Feierlichkeit muss man sich leisten können. Die finanzielle Last, die solch eine prunkvolle Veranstaltung mit sich bringt, ist nicht zu unterschätzen. Das wissen spätestens seit diesem Jahr auch die angehenden Abiturienten, die sich in den Dienst ihrer Stufe gestellt haben und die Planung und Finanzierung der Feierlichkeit übernehmen.

Das mittlerweile etablierte Abibattle ist eine Möglichkeit, das Abikassen-Sparschwein zu füttern. Im Wettstreit um wertvolle Punkte treten auch in diesem Jahr in Leverkusen wieder sechs Oberstufen gegeneinander an. Ihr aller Ziel: Zu Beginn 2020 im Finale in der Diskothek „Paffenlöher Steffi“ zum Sieger gekürt zu werden, und wertvolle Geldpreise für ihre Abikasse mit nach Hause zu nehmen.

Am Freitag, 13. September, messen sich in der ersten Runde des Wettstreits die Marienschule Opladen, das Freiherr-von-Stein-Gymnasium und das Wirtschaftsgymnasium des Berufskollegs Leverkusen. Die drei Rivalen treffen ab 20 Uhr aufeinander und stimmen sich auf die Höhepunkte des Abends ein: das entscheidende Singstar-Turnier der besten Sänger der Gymnasien.

In der zweiten Vorrunde am  darauffolgenden Freitag, 20. September, konkurrieren das Landrat-Lucas-, das Werner-Heisenberg- und das Lise-Meitner-Gymnasium. Beide Vorrunden werden in der Burscheider Diskothek „Paffenlöher Steffi“ ausgetragen.

Der Eintritt ist ab 16 Jahren. Der Kartenpreis im Vorverkauf beträgt sechs Euro. Die Vorverkaufskarten sind ausschließlich bei den Oberstufen der teilnehmenden Schulen zu kaufen. Ebenso stehen Shuttle-Busse für die Rückfahrt zur Verfügung.

Die drei besten Schulen des Halbfinales treffen dann im Januar aufeinander, um den Sieger und damit die großen Gewinne zu erspielen und ihrem Traum von einem pompösen Abschlussball den entscheidenden  Schritt näher zu kommen.

Weitere Infos: https://de-de.facebook.com/AbiBattle.

Mehr von RP ONLINE