Leverkusen: Parkgebühr am Klinikum

Leverkusen : Parkgebühr am Klinikum

Die Stadt schlägt neue Park-Regelungen rund um das Klinikum Leverkusen vor, versuchsweise für zwei Jahre. Auf der Paracelsusstraße soll das Parken nur noch mit Anwohner-Sonderausweis (Kosten: 30,70 Euro) oder Parkschein möglich sein.

Parkgebühr: 1. Stunde: 1,20 Euro, jede weitere Stunde 60 Cent. Das Tagesticket soll sechs Euro betragen. Die Gebührenpflicht soll täglich zwischen 6 und 20 Uhr gelten. Die Stadt rechnet für alles mit Einnahmen von bis zu 93 000 Euro pro Jahr.

Die Sonderparkzone soll für die Paracelsusstraße, Semmelweissstraße, Finkelsteinstraße und Vorchowstraße gelten. Auf der Virchowstraße soll zur Verkehrsberuhigung alternierendes Parken angeordnet werden.

(RP)