Leverkusen: Neulandbrücke gesperrt - Schäden durch Feuerwerk

Leverkusen : Neulandbrücke gesperrt - Schäden durch Feuerwerk

Die Brücke am Neulandpark in Wiesdorf wird ab Montag, 27. Oktober, bis Freitag, 31. Oktober, gesperrt, das teilte die Stadt gestern mit. Grund für die Sperrung sind Schäden am Rad- und Gehwegbelag.

Etwa acht handflächengroße Bereiche müssen erneuert werden. Dort seien Feuerwerkskörper gezündet worden, die den Kunststoffbelag zum Schmelzen gebracht haben, berichteten die Technischen Betriebe Leverkusen auf Anfrage. Schaden: etwa 2000 Euro.

Die Täter sind ermittelt und müssen die Reparaturkosten tragen. Die Vollsperrung sei nötig, weil das neue Material in Schichten aufgetragen werde und 24 Stunden aushärten müsse.

(cbu)