1. NRW
  2. Städte
  3. Leverkusen

Leverkusen: Neuer NRW-Chef bei Covestro

Leverkusen : Neuer NRW-Chef bei Covestro

Daniel Koch heißt der Neue, der ab Juli die Nachfolge vom bisherigen NRW-Standortleiter von Covestro, Klaus Jaeger - er übernimmt die globale Leitung für Produktion und Technik in China -, antreten wird.

Koch (49) ist seit 20 Jahren im Unternehmen, die vergangenen drei als Geschäftsführer in Thailand. Nun kehrt der gebürtige Duisburger in seine Heimatregion zurück. Er bringt "ausgeprägtes Know-how und Branchenkenntnisse sowie umfangreiche Erfahrungen im nationalen und internationalen Produktionsumfeld mit", schreibt Covestro über seinen neuen NRW-Chef.

Der promovierte Chemiker startete 1999 bei Bayer, übernahm 2006 eine Pilotanlage in Antwerpen und war danach lange in China tätig. Nun freut er sich auf die neue Aufgabe: "Als hochinnovativer Standortverbund wollen wir mit zukunftsweisenden und nachhaltigen Ideen - insbesondere im Bereich der Industrie 4.0 - unsere Firmenmission weiter vorantreiben."

(seg)