1. NRW
  2. Städte
  3. Leverkusen

Neuer Busbahnhof in Leverkusen-Wiesdorf: Schritt in die Mobilitäts-Zukunft.

Kommentar : Das „Ufo“ schwebt voran

Ja, der neue Busbahnhof ist ein Hingucker, zumindest sein Dach. Das gilt vor allem bei Dunkelheit, wenn es dem fantasiebegabten Betrachter Glauben macht, ein Ufo schwebt ein. Das ansehnliche Ergebnis und die neuen Angebote der Wupsi lassen hoffen, dass sich der ein oder andere noch zum Umstieg vom Auto bewegen lässt.

Es ist ein insgesamt gelungener Baustein auf dem weiten Weg der Stadt zu moderner Mobilität. Nicht mehr, aber auch nicht weniger. Die blamable Baugeschichte sollten wir schnell vergessen.