Leverkusen/Köln: Neue Schilder "Europas Chemieregion" - fehlerhafte Formel

Leverkusen/Köln : Neue Schilder "Europas Chemieregion" - fehlerhafte Formel

Neue Schilder an den Autobahnen in Leverkusen und Köln weisen seit einigen Tagen auf die chemische Industrie in der Region: "Europas Chemieregion" steht drauf, daneben die Struktur von Naphthalin - doch leider mit einem kleinen Fehler in der Formel.

Die zwei Hinweisschilder im Leverkusener Raum stehen an der A1 aus Richtung Burscheid und auf der A3 aus Köln kommend. "Wir freuen uns, dass die Schilder nun stehen und sind stolz, dass die Chemie auf die Weise hervorgehoben wird", sagt Chempark-Leiter Dr. Ernst Grigat, dem der Fehler aufgefallen ist. In die Formel hat sich ein Strich für eine Doppelbindung zu viel eingeschlichen. Der Fehler wird von Chempark-Betreiber Currenta noch ausgebessert, wann und wie steht noch nicht fest. Am Mittwoch war man von Straßen.NRW informiert worden, dass die Schilder stehen.

Ein Drittel der chemischen Produktion in NRW findet an den drei Chempark-Standorten Leverkusen, Dormagen und Krefeld-Uerdingen statt.

Mehr von RP ONLINE